Online Marketing Podcast


BVDW schreibt Stipendien zum „Fachwirt Online Marketing BVDW“

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Share




Nachwuchskräfte der digitalen Wirtschaft für Studium in Berlin, Stuttgart, Frankfurt und Hamburg gesucht.

Düsseldorf, 18. Juni 2009 – Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. schreibt zum zweiten Mal in diesem Jahr Stipendien zum „Fachwirt Online Marketing BVDW“ aus. Bis zum 14. August 2009 können sich qualifizierte Nachwuchskräfte für das berufsbegleitende Studium an den Standorten Berlin, Stuttgart, Frankfurt und Hamburg bewerben.

Der achtmonatige Studiengang startet im September dieses Jahres in Berlin und am neuen Standort Stuttgart, sowie im Oktober in Frankfurt und Hamburg. Das Stipendium zum „Fachwirt Online Marketing BVDW“ beinhaltet die Übernahme der Studiengebühren für qualifizierte Berufsanfänger, die bereits erste Erfahrungen in der Online-Branche gesammelt haben. Interessierte Nachwuchskräfte können ihre Bewerbung ausschließlich online beim BVDW einreichen. Die besondere Eignung ist mit entsprechenden Unterlagen nachzuweisen.

„Nach wie vor fehlen gut ausgebildete Onliner. Auch wenn der Arbeitsmarkt sich etwas entspannt hat, lässt der BVDW nicht locker, auch weiterhin den Nachwuchs zu fördern“, sagt BVDW-Vizepräsident Harald R. Fortmann.

Das Stipendium zum „Fachwirt Online Marketing BVDW“ wird von den Sponsoren arvato online services, Dwight Cribb Personalberatung, Platform-A und United Internet Media unterstützt.

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen zum BVDW-Stipendium sind unter www.akademie.bvdw.org zu finden. Der Vorlesungsplan zum Studiengang steht unter www.dda-online.de bereit. Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen sind per E-Mail an stipendien@bvdw.org einzureichen.

Kontakt:
Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
Kaistraße 14 • 40221 Düsseldorf
www.bvdw.org

Ansprechpartner BVDW Stipendien:
Ramona Laughton, Projektmanagerin
Tel: 0211 600456-17, Fax: -33
laughton@bvdw.org

Quelle: Pressemeldung

View in iTunes

Juni 20th, 2009
Topic: News Tags: , ,

Comments are closed.