Online Marketing Podcast


DDV schreibt Stipendien für Hamburger Marketing-Studiengänge aus

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Share




Der Deutsche Dialogmarketing Verband DDV bietet dem Marketing-Führungsnachwuchs in Hamburg wieder die Möglichkeit, sich um zwei Stipendien für die Herbststudiengänge zu bewerben. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 21. August.

Seit zwei Jahren vergibt der Verband jährlich bis zu vier Stipendien. Diese beziehen sich auf die berufsbegleitenden Studiengänge „Fachwirt Dialogmarketing DDV“ und „Fachwirt Online Marketing BVDW“ an der Deutschen Dialogmarketing Akademie DDA (www.dda-online.de) und den Studiengang „Dialogmarketing-Fachwirt BAW“ an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing BAW (www.baw-online.de) in München. Der DDV übernimmt für die Stipendiaten die Studiengebühren. Die nächsten Kurse in Hamburg beginnen am 16. Oktober 2009.

Ziel der Förderung ist es, jungen, überdurchschnittlich begabten und engagierten Nachwuchskräften, die erste berufliche Erfahrungen im Dialogmarketing bzw. Online Marketing erworben haben, ein berufsbegleitendes Studium zu ermöglichen – gerade in Fällen, in denen Arbeitgeber dieses nicht unterstützen können. Über die Vergabe der Stipendien entscheidet eine Kommission, zu der Martin Nitsche, DDV-Vizepräsident Bildung und Forschung, Jens Frühling, Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Professor Dr. Heinrich Holland, FH Mainz, und Monika Kopf, Burda Direct GmbH gehören.

Unterstützt wird die Initiative der DDV-Stipendien von dem Direktmarketing-Unternehmen Egro Direktwerbung in Obertshausen.

Alle Informationen über die DDV-Stipendien wie Teilnahmebedingungen und Bewerbungsunterlagen können auf www.ddv.de abgerufen werden.

Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.
Hasengartenstr. 14
65189 Wiesbaden
www.ddv.de

DDA Deutsche Dialogmarketing Akademie GmbH
Studienort Hamburg
Im Soll 43A
22179 Hamburg
www.dda.online.de

View in iTunes

Juli 17th, 2009
Topic: News Tags: , ,

Comments are closed.