Online Marketing Podcast


Online-Werbung wirkt – und wird von den Konsumenten akzeptiert

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes)
Share




Mehr als 90 Prozent der Internet-User akzeptieren Online-Werbung als notwendige Finanzierung des Web-Contents, fast 71 Prozent der Befragten haben auf Online-Werbung schon einmal reagiert und immerhin ein Drittel wurde dadurch mindestens einmal direkt zum Produktkauf animiert.

Neben dem Hype um Social Media sollte man klassische Online-Werbung nicht aus den Augen verlieren – diese funktioniert immer noch prima. Nach einer aktuellen Studie von MediaAnalyzer, bei der 208 Personen online befragt wurden, zeigt daß Online-Werbung als notwendig erachtet wird und Aktionen des Betrachters auslösen kann:

  • Nur 8% der Befragten wären bereit für Inhalte zu bezahlen statt Online-Werbung zu akzeptieren
  • 90% akzeptieren Online-Werbung als Notwendigkeit für den Anbieter
  • 80% finden allerdings Pop-Ups als negativ
  • Fast 71% haben angegeben daß sie schon mal auf Online-Werbung reagiert hätten, sei es durch klicken, oder z.B. durch Eingabe des Anbieters in eine Suchmaschine
  • 33% sagen, daß sie nach dem Klick auf eine Online-Werbung schon mal Geld ausgegeben hätten – also etwas gekauft haben.
  • Hier komplette Studie kann hier heruntergleaden werden.

    View in iTunes

    August 2nd, 2010
    Topic: News Tags: , ,

    Comments are closed.