Online Marketing Podcast


BVDW: Trends für 2010 sind Digitale Markenführung, Mobile und Social Media Marketing

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Share




Jahresausblick 2010 der digitalen Branche auf dem BVDW-Neujahrsempfang / Online weiter auf Wachstumskurs

Mehr als zwei Drittel der Unternehmen der digitalen Branche gehen 2010 von einem Umsatzplus aus. Dies gab der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. auf seinem Neujahrsempfang in der Düsseldorfer Maschinenhalle bekannt. Selbst im Krisenjahr 2009 steigerten rund 70 Prozent der Unternehmen den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr beziehungsweise erzielten ein gleiches Ergebnis. Entsprechend sehen 90 Prozent den Online-Bereich auch 2010 weiter auf Wachstumskurs. Bei den Medien Print, TV und Radio wird dagegen mit Abschwung oder Stagnation gerechnet. Die Zahlen gehen aus der BVDW-Umfrage „Trend in Prozent“ zum Thema „Trends der digitalen Wirtschaft 2010“ hervor. Zwei Wochen lang wurden schwerpunktmäßig Beschäftigte aus Unternehmen der digitalen Wirtschaft befragt. Insgesamt sind über 110 Fragebögen in die Auswertung eingeflossen.

Online hat Chance genutzt

„Trotz einer weltweiten Wirtschaftskrise ist die Online-Branche 2009 stabil geblieben. Die digitale Wirtschaft hat ihre Chance genutzt und die Effizienz des Online-Marketings sowie die Bedeutung des Internets als Vertriebskanal und Unterhaltungsmedium unter Beweis gestellt. Für 2010 rechnen wir daher mit einem Anstieg der Budgets für Online-Werbung und höheren Investitionen zum Auf- und Ausbau von Online-Geschäftsmodellen. Treiber hierfür sind unter anderem das Mobile Internet, die zunehmende Bedeutung des Social Media-Umfelds, aufmerksamkeitsstarke Bewegtbildwerbung sowie insgesamt die höhere Gewichtung der digitalen Markenführung im Web“, sagt BVDW-Präsident Arndt Groth (Adconion Media Group).

Digitale Markenführung und Trendthemen 2010

Für rund 70 Prozent der Befragten wird die digitale Markenführung 2010 im Vergleich zum Vorjahr eine besondere beziehungsweise sogar die bedeutende Rolle spielen. Die verbleibenden 30 Prozent gehen von einem gleichbleibenden Stellenwert aus. Als die wichtigsten Trendthemen des Jahres 2010 gehen Social Media und Mobile aus der BVDW-Umfrage hervor, gefolgt von Bewegtbildformaten, Datenschutz, Performance Marketing und Targeting.

Weitere Statements des BVDW-Präsidiums zu den Trends der digitalen Wirtschaft 2010:

Dirk Kedrowitsch (Pixelpark), BVDW-Vizepräsident:
„Die digitale Markenführung ist 2010 ein relevantes Thema. Immer mehr Aktivitäten und Lösungen werden dieses Jahr für das Internet als Leitmedium initiiert und durch TV sowie Print begleitet. Entsprechend werden sich Budgets weiter umverteilen. Schon zum Jahresanfang lässt sich anhand des breit gefächerten Leistungsspektrums der Internetagenturen eine positive Stimmung in vielen Bereichen der digitalen Wirtschaft erkennen.“

Burkhard Leimbrock (Vodafone), BVDW-Vizepräsident:
„Die Nutzung des Mobile Web wird 2010 weiterhin stark zunehmen. Dafür sorgen günstige Mobile Internetflatrates, attraktive neue Mobiltelefone und zahlreiche auf das Handy zugeschnittene Angebote und Dienste. Auch 2010 wird Mobile zu den stärksten Wachstumssegmenten gehören. Weiterhin bleibt auch Social Media 2010 ein bedeutendes Thema. Immer mehr Unternehmen werden in Marketingaktivitäten innerhalb von sozialen Netzwerken investieren. Sowohl für Social Media als auch für Mobile werden Applications und Local Based Services in diesem Jahr eine treibende Kraft sein.“

View in iTunes

Januar 26th, 2010
Topic: News Tags: , , ,

2 Responses to “BVDW: Trends für 2010 sind Digitale Markenführung, Mobile und Social Media Marketing”

  1. Tweets die BVDW: Trends für 2010 sind Digitale Markenführung, Mobile und Social Media Marketing | Online Marketing Podcast erwähnt -- Topsy.com Says:

    […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Rockendorf, Rockendorf erwähnt. Rockendorf sagte: BVDW: Trends für 2010 sind Digitale Markenführung, Mobile und Social Media Marketing http://bit.ly/6zNZMp […]

  2. OMP 02/10 : Viel Social Media mit Schwerpunkt Facebook, Behavioral Targeting und etwas Mobile | Online Marketing Podcast Says:

    […] BVDW: Trends für 2010 sind Digitale Markenführung, Mobile und Social Media Marketing […]